Arbeitsschutz und neue Technologien: Handlungsstrukturen und - download pdf or read online

By Ulrich Pröll

ISBN-10: 3322924890

ISBN-13: 9783322924896

ISBN-10: 3531122428

ISBN-13: 9783531122427

Die breite industrielle Anwendung der Mikroelektronik bewirkt auch auf der Sicherheits- und Gesundheitsdimension der Erwerbsarbeit ambivalente Veränderungen, z. B. über die Rekonfiguration von Belastungen und Unfallgefahren am Arbeitsplatz. Hieraus resultiert eine challenge- und Erwartungsdynamik, die nicht zuletzt den institutionellen Arbeitsschutz herausfordert. Dessen Praktiken, Deutungsmuster und Leitideen sind aber nach wie vor im wesentlichen technikzentriert sowie vorschriften- und kontrollorientiert. So strukturierte Leistungs- und Orientierungsangebote verlieren zunehmendden Anschluß an die Problemdefinition und Lösungsroutinen des betrieblichen Alltags, die Folge ist ein schleichender Funktions- und Bedeutungsverlust des Arbeitsschutzes als establishment, dessen Bewältigung eine Erweiterung seines Handlungsrepertoires in Richtung eines ganzheitlichen, gestaltungs- und dienstleistungsorientierten Paradigmas voraussetzt.

Show description

Read Online or Download Arbeitsschutz und neue Technologien: Handlungsstrukturen und Modernisierungsbedarf im institutionalisierten Arbeitsschutz PDF

Similar german_10 books

Read e-book online Die Substanzsteuern PDF

Die 10. Auflage berücksichtigt alle für den Stoffbereich dieses Buches relevanten Änderungen des Steuerrechts, die bis zum Herbst 1997 eingetreten sind, und präsentiert damit den ab 1998 geltenden Rechtszustand nach der Abschaffung der Vermögensteuer und der Gewerbekapitalsteuer. Schwerpunkte der Darstellung sind neben der reformierten Erbschaft- und Schenkungsteuer die Regelungen des Bewertungsgesetzes über die Bewertungsgegenstände, die Bewertungsmaßstäbe, die persönliche und sachliche Zuordnung sowie die Einheitsbewertung und die neue "Bedarfsbewertung" des Grundbesitzes für Zwecke der Erbschaftsbesteuerung.

Get Politikvermittlung und Demokratie in der Mediengesellschaft: PDF

In der Demokratie ist politisches Handeln zustimmungsabhängig und infolgedessen auch begründungspflichtig. Demokratische Politik braucht deshalb 'Politikvermittlung'. Denn mehr denn je erweist sich die 'Legitimation durch Kommunikation' als ein Grundprinzip demokratischer Regierungsweise. Daß die Medien und das Mediale in den Vermittlungsprozessen moderner Gesellschaften inzwischen eine Schlüsselrolle einnehmen, rechtfertigt es schließlich von 'Mediengesellschaft' zu sprechen.

Controlling und effiziente Unternehmensführung: Theoretische by Stefan Franz PDF

Auf 'vollkommenen MMrkten' agieren 'vollkommene Unternehmungen" jedenfalls in den Vorstellungen der Neoklassik. Fehlerfreie Koordination sowie allseitige und vollst ndige details aller Instanzen im Unternehmen erUbrigen das Entdecken von koordinativ und kommunikativ bedingter Ineffizienz. Anders die Realit t.

Additional info for Arbeitsschutz und neue Technologien: Handlungsstrukturen und Modernisierungsbedarf im institutionalisierten Arbeitsschutz

Example text

In anderen Projektkontexten wurde vor allem deutlich, welches Potential an "innovatorischen Qualifikationen" (Fricke 1975) bei den Beschiiftigten vorhanden ist, ohne sich in der Regel bei der Gestaltung gesundheitsforderlicher Arbeitsbedingungen Geltung verschaffen zu konnen. 41 3. Der Arbeitsschutz als Institution 1m Zuge gesellschaftlicher Auseinandersetzungen urn den gewerblichen Gesundheitsschutz der abhangig Arbeitenden ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts ein rechtlich und organisatorisch zunehmend sich ausdifferenzierender Handlungskontext entstanden, der im sozialpolitischen und sozialwissenschaftlichen Sprachgebrauch iiberwiegend als "Arbeitsschutz" bezeichnet wird.

Das ASiG lieB und laBt diesen formalqualiftkatorischen Handlungsspielraurn zu. Krisenhafte Rahmenbedingungen -besonders bei Kohle und Stahl- und forcierte Rationalisierungsprozesse erzeugten ausreichende Potentiale auf seiten der betrieblichen Arbeitsmarkte. So waren dreiBig bis vierzig interne Bewerbungen auf eine Sicherheitsfachkraft-Stelle in der Stahlindustrie keine Seltenheit. Diese "zweite Generation" trat, wie auch schon die erste, berufs- und betriebserfahren in den Arbeitsschutz ein, also im mittleren Erwerbsalter von 35 bis 40 J ahren.

130). Diese mangelnde Verzahnung hat wiederum erheblichen Antell daran, daB das im HdA-Programm erzeugte Handlungswissen vorzugsweise tiber andere institutionelle Felder begrenzten Eingang in die betriebliche Praxis fand. ). Diese Strukturen wurden von allen Beteiligten als im VerhaItnis zum Arbeitsschutz eigenstandige und eigensinnige betrachtet, die de facto auch bestenfalIs in loser und unverbindlicher Kooperation mit diesem verbunden waren. Die seinerzeit gelaufige Rede yom "autonomen" Arbeitsschutz, verstanden als yom "normierten" Arbeitsschutz institutionell entkoppelter Sektor, bringt dies auf den Begriff.

Download PDF sample

Arbeitsschutz und neue Technologien: Handlungsstrukturen und Modernisierungsbedarf im institutionalisierten Arbeitsschutz by Ulrich Pröll


by Brian
4.0

Rated 4.14 of 5 – based on 48 votes